NIS wird Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

28. Juli 2014, 15.47 Uhr

NIS ist ab sofort offizielles Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. / German Sustainable Building Council – GeSBC. Damit verbindet NIS umfassende Fachkompetenz im Bereich der Leckageortung, Betriebssicherheit, Brandschutz und Blitzschutz mit dem DGNB Nachhaltigkeitskonzept. Dieses berücksichtigt die Themenfelder Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und funktionale Aspekte, Technik, Prozesse und Standort. Als DGNB Mitglied gehören wir zu den Experten des nachhaltigen Bauens.